LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Archive
im Rheinland

Flug in die Vergangenheit

Projektpräsentation und Vortrag

Das Fotoalbum eines unbekannten Fliegers aus der Zeit des Ersten Weltkriegs steht im Mittelpunkt des Projekts „Flug in die Vergangenheit“, das im Rahmen der Bildungspartnerschaft zwischen dem Abtei-Gymnasium Brauweiler und dem Archiv des LVR sowie in Kooperation mit dem Fachbereich Geschichtsdidaktik der Universität Köln entstand.

Zusammen mit Studierenden der Universität Köln beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse im Geschichtsunterricht intensiv mit dem Fotoalbum und stellten spannende Fragen an die ca. 100 Jahre alten Bilder; so etwa zu den Themen Flugzeuge und deren technische Entwicklung, Geschichte der Luftstreitkräfte, Heldenmythos um Piloten im Ersten Weltkrieg und vieles andere. Die dabei gewonnenen Informationen wurden im Kunstunterricht in kurzen Filmen verarbeitet, die der Technik-Kurs zusammen mit dem digitalisierten Fotoalbum auf einer Homepage online gestellt hat.

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse präsentieren am 5. Juli 2018 um 18 Uhr ihr Projekt und die dabei gewonnenen Erkenntnisse. In das Thema führt Herr PD Dr. Aribert Reimann (Universität Köln) mit einem Vortrag zum Thema „100 Jahre Kriegsende – 100 Jahre Kriegsgeschichte“ ein. Außerdem wird der Kooperationsvertrag zwischen dem Archiv des LVR und dem Abtei-Gymnasium Brauweiler verlängert und ein Rückblick auf die vielseitige archivpädagogische Partnerschaft geworfen.

Referent:

PD Dr. Aribert Reimann (Universität Köln)

Veranstalter:

LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum

Datum:

Donnerstag, 5. Juli 2018, 18 Uhr

Ort:

LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum, Gierden-Saal, Ehrenfriedstraße 19, 50259 Pulheim-Brauweiler