LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Archive
im Rheinland

Zurück zur Übersicht

10. Dezember 2019

Vereinigte Adelsarchive im Rheinland e.V.

Neue Homepage jetzt online!

Die neue Homepage der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V. (www.adelsarchive-rheinland.de) ist vor kurzem freigeschaltet worden. Im Verein sind 55 benutzbare Adelsarchive mit wichtigen regional- und landesgeschichtlichen Quellen zusammengefasst. Die zugehörigen, heute noch lebenden Familien sind seit dem Spätmittelalter in den rheinischen Territorien nachweisbar und hatten im Ancien Régime teilsouveräne Unterherrschaften inne.

Über die neue Homepage sind die Quellenbestände der Archive leicht recherchierbar. Zudem ist deutlich erkennbar, welche der Archive im Zentraldepot in Ehreshoven verwahrt und dort nutzbar sind. Außerdem wird über die Ansprechpartner*innen und die einzelnen wissenschaftlichen Projekte informiert.

Die Vereinigten Adelsarchive sind auch Träger des Forschungsprojektes „Sachinventar zu Quellen aus deutschen, französischen und englischsprachigen Archiven des deutschen militärischen Kunstschutzes im Zweiten Weltkrieg“, das vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste in Magdeburg über drei Jahre gefördert wurde. Im September 2019 fand im LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler hierzu eine Fachtagung mit 30 Referent*innen und 80 Gästen statt. Der Tagungsbericht ist nun erschienen und hier einsehbar.

Homepage der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland

Tagungsbericht